Zitat

12. Februar

„Ich finde voll gut, dass ich das gemacht habe.“

brucke-r

Advertisements

43 Gedanken zu „12. Februar

    • Lieben Dank, das freut mich und Willkommen hier bei Findesatz.
      Blogroll, du erinnerst mich daran, dass ich das immer mal machen wollte. Ich muss mich mal durchlesen, wie das geht. Liebe Grüße, Marion

      Gefällt mir

  1. Manch einer hat sich schon eingestehen müssen: „Ich war voll, als ich das gemacht habe“ und nicht mehr gewusst, wie er von jenseits der Schlucht wieder zurückkommen soll.
    Da find‘ ich „voll gut“ dagegen voll gut. Was wieder mal zeigt, dass wir uns mit allem Möglichen füllen können, bis wir voll sind, zum Beispiel voller berechtigtem Stolz, wenn wir einen solch gefährlichen und gähnenden Abgrund wie den auf dem Foto gezeigten gerade überwunden haben. Die Frage ist doch nur: wurde erst fotografiert und dann überschluchtet oder war erst das Abenteuer und dann kam das Beweisfoto?

    Fragen über Fragen,
    :~) Michael

    Gefällt 1 Person

    • Voller berechtigter Stolz, das klingt gut und ich erlebe viele, die sich schwer damit tun. Wir dürfen stolz auf uns sein, denn ich glaube, jeder hat schon den ein oder anderen Weg überwunden.
      Erst das Abenteuer und dann das Foto würde ich sagen, sich drauf einlassen und dann Erinnerungen füttern.

      Gefällt mir

  2. Ich finde es auch voll gut, daß du das hier machst :-) Und dein Riechtest gefällt mir auch sehr, hihi !! Jaja, wir könnten uns und andere viel öfter mal loben, aber oft sieht man eher das Negative. Also, unser täglich Lob gib uns heute /vergebe heute :-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s