Zitat

22. Januar

„Das war eines der schönsten Erlebnisse, ich bin morgens aufgestanden und konnte stundenlang den Vögeln zusehen.“

feld-vogel

Advertisements

20 Gedanken zu „22. Januar

  1. In meiner letzten Wohnung haben sich Abends in einem nahen Wäldchen immer Krähen versammelt und ihre nicht gerade schönen, aber halt ihre eigenen Lieder gekrächzt. Wie sie mir fehlen …
    Ich mag Vögel, sie fassen die Natur in Laute! :-)

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich mache das Abends ! Um die frühe Zeit komme ich doch nicht aus dem Bett ;-) – Nein ,das ist wirklich schön. Ich liebe es im Sommer, wenn man früh morgens wach im Bett liegt und um 5 Uhr früh schon ein irre lautes, vielstimmiges Vogelzwitschern draußen zu hören ist. Ich frage mich dann immer: ist es tagsüber durch unser lärmen nicht mehr wahrzunehmen ? Jedenfalls ist es IHRE Zeit in den Morgenstunden ! Abends ist es ebenso wunderbar, wenn die Amseln, kurz vor ihrer Nachtruhe, noch so schön von den Dachgiebeln pfeifen – jedenfalls im Sommer. Das bringt mich immer zum Schmunzeln :-) Zwitschernde Grüße ;-)

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s