Zitat

29. Dezember

„Wir waren eben spazieren, unter 5 Grad war es, überall Raureif, herrlich.“

spazieren-brucke

 

Advertisements

27 Gedanken zu „29. Dezember

  1. Hier in Wien herrscht gerade ideales Wetter (Sonne, blauer Himmel, klirrende Kälte), um in den Wald zu gehen – und das Foto macht Lust auf viel mehr! Aber ich bin seit wenigen Tagen durch eine grippalen Infekt ausgeknockt…

    Gefällt mir

  2. Gute Idee mit einem Spaziergang bei solch schönem Wetter. Ist auch relativ wenig hügelig…..
    Ich möchte mich bei dir über die sehr schönen Fotos bedanken, die du immer für uns Mithörer aussuchst. Wir hören uns am 1. Jänner. Bis dahin, einen guten Rutsch !

    Gefällt mir

    • Hier verstecken sich die Hügel; die, die da sind, werden begrüßt.
      Danke für deine Worte, lieber Ernestus, das weiß ich zu schätzen, wenn du das schreibst.
      Oft sind die Fotos von meinem Mann, vor allem seit der neuen Kamera, manchmal sind sie auch von mir, wie etwa das obige Bild, das ich nur mit dem Handy aufgenommen habe. Doch die Natur zeigt sich so wunderbar, da reicht sogar die Handyqualität : )
      Auf ein Wiederhören freue ich mich und wünsche dir einen guten Übergang ins neue Jahr!

      Gefällt mir

  3. Der Winter hat ein wunderbares Vokabular: Raureif, Eisblumen, Schnee… Herrlich ist es gerade, draußen durch die Natur zu wandern und dann mit roten Nasen nach Hause zu kommen. Einen schönen letzten Tag im Jahr 2016 wünsche ich Dir morgen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s