Zitat

16. Oktober

„Wie interessant, wenn wir mit den eigenen Vorurteilen konfrontiert werden.“

ausschnitt-leute

 

Advertisements

20 Gedanken zu „16. Oktober

    • Da ich weiß, dass du die Geschichten hinter den Sätzen magst: Heute waren wir in Essen zur Spielemesse und haben viele neue und alte Spiele kennen gelernt. Eines heißt „Die unüblichen Verdächtigen“, in dem Zusammenhang fiel der obige Satz. Ist wirklich interessant, da das Spiel uns mit den eigenen Vorurteilen konfrontiert.

      Gefällt 4 Personen

        • Eines der Bücher, die hier stehen und noch gelesen werden möchten.
          Das Spiel ist einfach, 12 Karten liegen mittig, auf denen „Verdächtige“ abgebildet sind. Ein Spieler ist der Zeuge, die anderen spielen die Detektive. Es wird versucht herauszufinden, welcher der Verdächtigen ein Verbrechen begangen hat und nur der Zeuge weiß es. In jeder Runde werden dazu dem Zeugen Fragen gestellt , etwa ob die Person eine angenehme Stimme hat, ob sie raucht oder Yoga macht. Der Zeuge antwortet mit Ja oder Nein, je nach Einschätzung aufgrund der Äußerlichkeiten. Pro Runde schließen die Detektive einen Verdächtigen aus. Da wird diskutiert und überlegt und wir werden mit unserem „Schubladendenken“ konfrontiert. Finde ich spannend.

          Gefällt 1 Person

    • Ich suchte wie immer nach einem Bild zu dem Satz und dann kam mir dieses entgegen bzw. eines auf dem das Obige zu sehen ist. Ich habe den Ausschnitt gewählt, geht auch gut ohne Gesichter. Ich finde auch, es lohnt, das Schubladendenken zu hinterfragen.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s