Zitat

6. September

„Die Kunst, ein Langweiler zu sein.“

streifen

Advertisements

33 Gedanken zu „6. September

  1. Ein Langweiler ist ja häufig nicht der Ruhige, In-Sich-Gekehrte, Passive sondern leider häufig der-die-das Blablawesen, das prima stundenlang von sich selbst berichten kann, ohne dabei das Umfeld zu berücksichtigen. Ist das schon Kunst?

    Gefällt mir

  2. Eine lange Weile möchte ich gerne einmal wieder haben! Leider wird man, wenn man wie ich ein ruhiger Mensch ist und nicht bei jeder Diskussion Wortführer, sehr schnell in die Langweiler-Schublade gesteckt. Das ärgert mich oft sehr. Andersherum langweilen mich die Menschen, die viel reden und dabei wenig sagen. Sehr interessante Gedanken gibt es heute hier zu lesen.

    Gefällt mir

    • Viel reden macht noch keinen interessanten Menschen und eine gute Begegnung aus. Und ich glaube, dir kann man sehr gut begegnen. Für mich passt du überhaupt nicht in eine Langeweiler- Schublade, wie soll denn da das ganze Kreative und bewusst Lebende hineinpassen, der volle Blick auf die Natur und all das Leben in und mit den Jahreszeiten?
      Mit zwei kleinen fröhlichen Kindern, lässt die lange Weile sich nicht oft sehen, ich weiß, ich hoffe, manchmal lässt sie sich dennoch einbauen, zumindest eine kleine lange Weile.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s