Zitat

3. Dezember

„Wenn man jetzt Gerüche auffangen könnte!“

Lavendelstrauch

Advertisements

19 Gedanken zu „3. Dezember

  1. Hach, der mir so liebe Duft, den ich aus allen anderen leicht herausrieche – der Duft des Lavendels…,
    den meine Schränke gut kennen und den ich vom Sommer und Herbst immer noch in der Nase habe.

    Gute Gerüche, die Düfte von Gewürzen und ich schmelze vor Wonne *lach*.
    Ein Zweiglein Rosmarin brauchte ich heute mittag zum Fisch und frisch geschnitten ist er einfach am besten.

    Gefällt mir

  2. Die Wohlgerüche auffangen und durchs Netz verschicken, davon träumen wir ja schon länger…
    Ob es einmal klappen wird?
    Real haften sie gern an uns, aber nicht immer können wir uns eine Handvoll mitnehmen, wenn uns danach ist.
    Das Bild erweckt allerdings sofort meinen Olfactorius mit dem passenden Duft. :-)

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s