Zitat

14. November

„Dann mach doch heute keinen Satz, sondern nur drei Punkte, auch Punkte erzählen viel.“

Punkte Himmel

 

Advertisements

44 Gedanken zu „14. November

  1. *lach*, ja, da kann ich gut mitreden, denn wie oft setze ich drei Punkte und darin verbergen sich bergeweise meine Gedanken, die ich nicht alle detailliert aufführen wollte oder konnte… und nun schon wieder und damit ist schon alles gesagt, liebe Marion ♥

    Gefällt 1 Person

  2. wie passend! Mit der Wut, die ich gerade verspüre, denke ich dabei an „blind, taub, stumm“ und damit meine ich keine körperlichen Beeinträchtigungen. Bitte verzeih meine heutige Wut, sie richtet sich ausschließlich gegen das Unrecht da draußen

    Gefällt 1 Person

  3. Mach mal einen Punkt!
    der springende Punkt
    pünktlich
    punktgenau
    Punktum!
    … ohne Punkt und Komma…
    gepunktet
    Punkteliste
    Zielpunkt
    Knotenpunkt
    Fixpunkt
    Höhepunkt
    Notenpunkt
    Treffpunkt
    Haltepunkt
    i – Punkt
    Punkt um Punkt…
    Punkte machen
    Punkte zählen
    Pünktchen und Anton
    Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Mondgesicht!
    Punkte können soooooooooo viel !!!!!!!!
    (beliebig fortsetzen)

    Gefällt mir

  4. Ich setze sie gern und oft. Drei Punkte als Möglichkeit der Erweiterung – weit machen und mehr zulassen als bisher gesagt/geschrieben.
    Nur drei Punkte für sich stehend können den Raum völlig öffnen ohne zu beeinflussen.
    Aber auch zeigen: Ich habe derzeit keine Worte anzubieten, nimm deine eigenen, für dich passenden.

    Liebe Gruße,
    Silbia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s