Zitat

7. Mai

„Wir wachsen auch durch Genießen.“
Lavendel

Advertisements

17 Gedanken zu „7. Mai

  1. Wie sehr sprichst Du mir aus der Seele, liebe Marion, oder war es nicht DEIN Satz? Aber Du denkst dann ja ebenso u. ich meine, nur wer Genuss kennt, erträgt Leid und traurige Zeiten. Auch durch ihn kommt Kraft

    Gefällt mir

    • Mein Satz war es nicht, liebe Bruni, ich höre die Sätze und sammle sie, sprechen machen andere. Doch ich mag den Satz und den Gedanken, wie du.
      Ein schöner Gedanke, den du ihm zufügst, dass Genuss die Kraft in uns wachsen lässt.
      Ich erzähle dir gerne den Zusammenhang, in dem der Satz auftauchte. Er steht in Verbindung mit dem Satz vom Tag zuvor “Je mehr man weiß, desto mehr Neues lernt man dazu.” Gestern beim Tanzen, fanden wir uns auf der Tanzfläche ein, standen in Zweiergruppen zusammen und erzählten. Meine Tanzfreundin liest immer gerne in Findesatz (liebe C. und liebe G., darüber freue ich mich immer sehr!) und fragte mich, wie ich denn auf diesen Satz gekommen sei. Ich erzählte ihr den Hintergrund… und dann unterbrach unsere Tanzlehrerin uns. Sie sagte, alle sollen innehalten und wiederholen, was sie gerade erzählt hätten. In unserer Zweiergruppe waren es dann Gedanken zu dem Satz. Bei anderen war es ein Umzug, bei wieder anderen der Sturm am Tag zuvor. Diese Gedanken haben uns dann beim Tanzen begleitet. Immer wieder stellte meine Tanzlehrerin einen Bezug zu den Sätzen her. Und am Ende der Stunde dann fragte sie, wodurch wir wachsen, durch Wissen, durchs Tun, vielleicht auch durch Genuss … und sie sagte den obigen Satz.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s